Verantwortungsvolle Tierernährung | Für jedes Tier das Richtige | Das ist unsere Leidenschaft

Bridgestone HUNDEFUTTER

Produkte, die mich überzeugen

Dorina & Jerry

aus Laar/Deutschland

Ich war über die große Auswahl an Produkten sehr überrascht, die alle einen sehr hochwertigen Eindruck machten. Die Verpackungen des Nassfutters finde ich sehr übersichtlich und es ist deutlich angegeben, um welche Sorten es sich hier handelt. Positiv ist vor allem die leichte Handhabung des Futters. Es ist einfach aus der Verpackung zu bekommen, ohne dass hierfür ein Löffel benötigt wird. Als wichtiger Punkt ist auch anzumerken, dass es sehr angenehm riecht, sobald die Verpackung zur Fütterung geöffnet wird. Der Duft des Futters ist nicht aufdringlich, die Konsistenz ist sehr fest und auch der Geschmack ist sehr überzeugend – es blieb zum Teil nichts, bis wenig in der Verpackung zurück.  

Über die Auswahl der Produkte bin ich sehr zufrieden, das Lachsöl sowie das Hanföl machen auf mich einen guten Eindruck. Dies wären Produkte, die ich ohne sie vorher zu kennen, nicht im Handel gekauft hätte, da mir die Überzeugung fehlte, es dem Futter beizufügen.  Da ich nun die Chance habe, die Öle zu testen, muss ich sagen, dass ich von dem Lachsöl sehr begeistert bin. Der Duft ist nicht aufdringlich und die Flasche ist vom Design bis zu ihrer Handhabung definitiv ein Produkt, das mich überzeugt hat. Der zusätzliche Lachsgeschmack im Nass- sowie im Trockenfutter führte jedes Mal zu einem rekordverdächtigen Leeren des Futternapfes. 

Das Preisleistungsverhältnis finde ich für mich sehr passend. Ich habe bei den Produkten das Gefühl, meinem Kater qualitativ hochwertiges Futter zu füttern. Die SnackIT Tuben ist eine ganz tolle Leckerei für zwischendurch oder auch als Topping für das Katzenfutter. Die Verpackungen sind von der Größe her handlich, haben ein tolles buntes Design und zeigen direkt, um welche Fleischsorte es geht. Die zusätzliche Kennzeichnung "Made in Germany" und die Tatsache, dass es sich um reines Fleisch ohne ungesunde Zusatzstoffe handelt, gefällt mir besonders gut. Was mir und auch meinem Freund jedoch auffiel: man muss etwas Kraft ausüben, um den ersten und den letzten Schwung aus der Tube zu drücken. Das für uns vielleicht unangenehme Aussehen der Creme machte jedoch einen sehr attraktiven Eindruck auf meinen Kater, der leider durch die erschwerte Handhabung immer etwas zum Stillstand kam, sodass auch schnell versucht wurde die Verpackung anzubeißen. Dieses Verhalten spricht also für eine absolute Überzeugung seinerseits! 

Das Katzenstreu durfte ich ebenfalls testen: mir gefiel, dass die Verpackung zum größten Teil durchsichtig ist und es sich leicht tragen lässt. Ein weiterer Pluspunkt ist der Duft. Sofort beim ersten Öffnen hatte ich den Duft eines Pflegeproduktes in der Nase. Es riecht nicht wie gewöhnliches Katzenstreu, was ich sehr angenehm finde. Die weiche und kleine Körnung passte zu dem ersten Eindruck, dass dieses Katzenstreu anders ist als das gewöhnliche Streu, das ich vorher in der Katzentoilette nutzte. Da Jerry ein Outdoor Kater ist, wechseln wir es nicht täglich. Die Toilette steht im überdachten Raum, was natürlich auch schnell einen unangenehmen Duft von sich gibt. Daher überraschte es mich, dass mir dieser Duft weniger intensiv vorkam, als ich das Dr. Clauder‘s Katzenstreu in der Toilette hatte.  Dies ist auf jeden Fall ein absoluter Pluspunkt für Indoor Katzentoiletten! 

Im Großen und Ganzen kommt Jerry schon sehr gut mit den tollen Produkten aus. Daher freue ich mich, meinen Kater in den nächsten Wochen noch weiter beobachten zu können und wir starten guten Gewissens in die nächste Testwoche.

Weitere Bilder und Videos zum Dr.Clauder's Produkttest von Dorina & Jerry gibt's auf Instagram 
#dcprodukttest