Verantwortungsvolle Tierernährung | Für jedes Tier das Richtige | Das ist unsere Leidenschaft

Dr.Clauder’s HUNDEFUTTER

Nicht ein Krümel bleibt übrig

Anne & Sari

aus Ascheberg/Deutschland

Sari und ich testen jetzt schon seit einigen Wochen die Produkte von Dr.Clauder‘s und sind immer noch begeistert. Die praktischen Workout Tuben und die leckeren Trainee Snacks begleiten uns seitdem täglich auf unseren Spaziergängen und beim Training. Da Sari sowohl auf die Tuben als auch auf die Trainee Snacks total abfährt, lassen sie sich gut als Super-Belohnung einsetzen.

Seit 6 Wochen haben wir nun auch Sari‘s Hauptfutter auf Produkte von Dr.Clauder‘s umgestellt. Da wir vorher bereits Nassfutter gefüttert hatten, haben wir uns hier für das Futter „Dr.Clauder‘s Selected Meat Country Style Rind & Karotte“ entschieden. Die Liste der Inhaltsstoffe ist auch hier wieder erfreulich kurz. Neben einem hohen Anteil an hochwertigem Fleisch (Muskelfleisch, Leber, Lunge, Herz, Niere, Pansen), sind unter anderem Karotten, aber auch bindegewebsstabilisierende Substanzen wie Chondroitinsulfat und Glucosaminsulfat enthalten. Diese Zusätze machen das Futter insbesondere auch für ältere Hunde und für Hunde mit Erkrankungen des Bewegungsapparats (HD, ED, Arthrose) interessant – für Sari, auf die beides zutrifft, also ideal!

Verpackt ist das Futter nicht wie üblich in Dosen, sondern sehr praktisch als Wurst in einer Plastikpelle. Der anfallende Müll reduziert sich dadurch erheblich – für umweltbewusste Menschen ein nicht zu unterschätzender Vorteil! Es gibt unterschiedliche Verpackungsgrößen (200g, 400g, 800g). Sari wiegt 15 kg und bekommt eine 800g Wurst am Tag – eine halbe morgens und eine halbe abends. Die Wurst hat eine gute Konsistenz, ein ansprechendes Aussehen und einen angenehmen Duft. Sie lässt sich zudem sehr gut schneiden und portionieren. Da Sari ein sehr guter Esser und ganz heiß auf die Wurst ist, bekommt sie diese immer in kleine Stücke geschnitten in einem Anti-Schling-Napf vorgesetzt. Es schmeckt ihr sichtlich gut und sie lässt nicht einen Krümel übrig – der Napf wird am Ende immer gründlich ausgeschleckt.

Die Umstellung auf das neue Futter hat Sari keine Probleme bereitet. Sie hatte keinerlei Durchfälle und der Output ist gleich geblieben. Am Verhalten konnten wir bisher noch keine Veränderung feststellen. Zusätzlich zum Nassfutter durften Sari und ich auch Trockenfutter von Dr.Clauder‘s testen. Dafür wurden uns die Sorten „Dr.Clauder‘s Best Choice Fisch & Reis“ und „Dr.Clauder‘s - Best Choice - Lamm & Reis“ zur Verfügung gestellt. Beide Produkte sind frei von Konservierungsstoffen, glutenfrei und mit Eiweiß aus Monoproteinquellen. Sie sind dadurch leicht verdaulich und auch gut für ernährungssensible Hunde und Hunde mit Unverträglichkeiten und Futtermittelallergien geeignet.

Auch die Verpackung des Futters ist gut durchdacht. Vorne ist ein Frischeverschluss angebracht, der sich tatsächlich sehr gut öffnen und auch wieder schließen lässt, sodass das Futter frisch bleibt und der Beutel nicht aufgeschnitten werden muss.

Die Kroketten sind klein bis mittelgroß – für Sari genau richtig – und haben eine ansprechende Haptik und einen angenehmen Geruch. Sari bekommt das Trockenfutter gelegentlich abends anstelle des Nassfutters. Sie frisst es gerne und verträgt es sehr gut. Auch als Leckerlies werden die Kroketten gut von ihr angenommen.

Insgesamt sind wir sehr zufrieden mit den Produkten von Dr.Clauder‘s – und Sari sowieso! 

Weitere Bilder und Videos zum Dr.Clauder's Produkttest von Anne & Sari gibt's auf Instagram  
#dcprodukttest